FASHION Mein Start ins neue Jahr mit Fabletics 6. Januar 2019

*Anzeige

Hallo meine Lieben, ich hoffe Ihr seid gut in das neue Jahr gestartet. Natürlich freue ich mich sehr darüber, dass ihr mich auch in diesem Jahr weiter begleitet und meine Beiträge fleißig verfolgt.


Wie war mein Start ins neue Jahr?

Da wir sonst immer Zuhause in gewohnter Truppe Silvester feiern, wollten wir Mal was neues ausprobieren und haben bereits im August unseren 3-tägigen Trip an die Ostsee gebucht. Wir wussten zwar nicht was auf uns zukommen würde, aber wir hatten total Lust drauf. Am Samstag den 29.12. ging es also mit unserem bis oben bepackten Auto los. Zum Glück ist die Strecke von Berlin aus überschaubar und so kamen wir im regnerischen Travemünde an. Aber am nächsten Tag sah die Welt schon ganz anders aus. Wir konnten mit wunderschönen Wetter und 10 Grad die Ostsee erkunden und sind gemütlich spazieren gegangen. Viel haben wir nicht gemacht, außer ein bisschen die Gegend erkundet und eine Menge Spaß gehabt. Am eigentlichen Silvesterabend hatten wir sechs gar keine Lust mehr auf feiern, sondern wollten ganz gemütlich den Abend auf der Couch verbringen. Wir haben uns dann aber doch aufgerappelt und haben ein tolles Feuerwerk direkt an der Ostsee betrachtet. Es war ein cooler Trip und es war wirklich schön, das neue Jahr am Meer zu verbringen.

Neujahrsvorsätze?

Ich bin kein Mensch der sich Neujahrsvorsätze macht, da ich sie leider viel zu schnell aus den Augen verliere. Gern setze ich mir Ziele, was ich in einem Jahr mir unbedingt kaufen möchte oder welche Sache ich unbedingt unternehmen möchte. Aber es kann sich einfach so viel verändern, weswegen ich eher den gemütlichen Weg wähle.

Jedoch ist ein ständiges Ziel von mir, sich mehr sportlich zu betätigen. Da ich in meinem Büroalltag viel zu viel sitze. Die Bewegung hat es wirklich geschafft, dass ich weniger Rückenschmerzen habe. Aber regelmäßig zum Fitnessstudio zu gehen, ist durch die ganzen Termine leider gar nicht so leicht.

Meine Erfahrung mit Fabletics

Ich hatte die tolle Chance einen Gastbeitrag für Daniel zu verfassen und durfte in diesem Zusammenhang Produkte von der Marke Fabletics testen. Die Sachen habe ich direkt mit an die Ostsee genommen.

Meine Wahl ist auf die High Waisted Statement PowerHold Leggings in der Farbe almond sowie einem dazu passenden nahtlosen Kapuzenpullover gefallen. Außerdem habe ich mich für das farblich abgestimmte Motion Outfit, das aus einer olive farbenden Leggings und einem weißen Kapuzenpulli besteht entschieden.

Nicht nur, dass die Sachen ein echter Hingucker sind, mit zum Beispiel einem Ausschnitt am Po und einer Einstecktasche für Handys, ist die Qualität sehr hochwertig. Das Material verleiht einem ein sehr gutes Gefühl und ich habe mich direkt sehr wohl gefühlt. Außerdem ist mir die riesige Auswahl an Produkten positiv aufgefallen. Also schaut gern vorbei.

Wie habt ihr Silvester verbracht? Und kennt ihr die Marke Fabletics bereits?

Liebe Grüße Lena

Tags : , , ,

6 Comments

  • Linni posted on Januar 9, 2019 at 8:09 am

    Hallo Lena
    Das klingt super. Ich wäre auch dafür mal Silvester wegzufahren. Zu zweit und alleine ins neue Jahr starten 😊 Deine Sportkleidung sieht echt klasse aus!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Reply
    • All About Life Blog posted on Januar 9, 2019 at 8:58 am

      Das ist auch wirklich toll!
      Vielen dank 😊

      Reply
  • miras_world_com posted on Januar 11, 2019 at 11:03 am

    Ist auch eine super Idee für ein Silvester Abend! Das Outfit von Fabletics sieht gut aus! Liebe Grüße und ein Frohes Neues Jahr!

    Reply
    • All About Life Blog posted on Januar 11, 2019 at 11:51 am

      Vielen Dank!

      Reply
  • Emilie posted on Januar 13, 2019 at 1:26 pm

    Coole Sportlooks! Ich kenne die Marke, besitze aber nichts von ihnen 🙂
    Liebe Grüße,
    Emilie

    Reply
    • All About Life Blog posted on Januar 13, 2019 at 1:34 pm

      Danke 😊

      Reply

    Leave a Reply