FASHION Verabschiede dich noch nicht von dem Sommer mit Maxi-Kleidern 1. September 2019

*unbezahlte Werbung / persönliche Empfehlungen

Hallo meine Lieben, vielleicht ist es euch ja aufgefallen, aber ich bin nach einer kleinen Pause wieder zurück. Diese habe ich wirklich gebraucht. Neben meinem Vollzeitjob, meinem Privatleben und so einigen anderen Dingen, wird es bei mir nicht langweilig und mein Zeitmanagement ist immer hoch gefragt. Ich möchte eine dieser Sachen aber auch nicht vernachlässigen und will alles zu hundert Prozent nachgehen. Also ich bin „back on track“ oder wie meine Schwester letztens sagte „back on truck“ 😂

Unser Styleseven Thema

Monatlich gibt es ein Style-Thema von meiner Style-Seven-Gruppe und mir. Im August haben wir uns auf das Thema Maxi-Kleider geeinigt. Also falls ihr noch auf der Suche nach ein paar schönen Looks seid, schaut unbedingt bei den anderen am Ende vorbei.

Früher fand ich Maxi-Kleider nur geeignet für „ältere“ Menschen. Mir haben meistens die Schnitte oder Muster einfach nicht gefallen. Aber in den Läden gibt es immer mehr schönere Maxi-Kleider. Und so ist mir über Instagram besonders eins ins Auge gefallen. Natürlich war dieses ausverkauft und ich habe mich tierisch geärgert. Abeeer ich Schlaufuchs habe bei Kleiderkreisel geschaut und habe ein neues ergattern können. P.S. wer Kleiderkreisel nicht kennt muss dort unbedingt mal vorbeischauen. Es ist eine Art online Flohmarkt, für Fashion, Beauty und Schuhe. Ich habe dort schon einige Dinge verkauft und selbst gekauft. Und gerade wenn es Dinge nicht mehr online gibt, habe ich diese dort noch gefunden. Ihr könnt auch gern mal bei mir vorbeischauen.

Und so kam es zu meinem ersten Maxi-Kleid. Inzwischen besitze ich drei. Zu dem welches ihr auf den Fotos sehen könnt, ein oliv-grünes mit Floral-Print, noch zwei weiße welche super für Fotos sind. Ob am Strand im Urlaub oder auf dem heimischen Feld. Maxi-Kleider wirken immer elegant, egal in welcher Farbe und strahlen für mich etwas sommerliches aus. Und wie schon gerade geschrieben, sehen sie meistens perfekt auf Fotos aus. Probiert es mal aus.

Meine Lieblinge

Ich habe euch mal ein paar Inspirationen rausgesucht.

Das linke , das rechte und das untere Kleid

Was sagt ihr zu Maxi-Kleidern?

The other Girls

Style Seven Blogparade: Fashion BlogsStyle Seven Blogparade: Milli loves FashionStyle Seven Blogparade: LinnisLebenStyle Seven Blogparade: Life of Lone
 Style Seven Blogparade: Milli loves FashionStyle Seven Blogparade: LinnisLebenStyle Seven Blogparade: Life of Lone
Style Seven Blogparade: The Coco QuestionStyle Seven Blogparade: Tiffy RibbonStyle Seven Blogparade: La mode et moiStyle Seven Blogparade: All about Life Blog
Style Seven Blogparade: The Coco QuestionStyle Seven Blogparade: Tiffy RibbonStyle Seven Blogparade: La Mode et MoiStyle Seven Blogparade: All About Life Blog

Liebe Grüße Lena

Tags : , , , , ,

5 Comments

  • Milli posted on September 1, 2019 at 3:29 pm

    Dein Maxikleid steht dir wirklich super gut und die Farbe ist richtig toll für den Sommer. Ich mag mich auch noch nicht so richtig vom Sommer verabschieden und finde Maxikleider sind perfekt um den Sommer noch etwas in Form von Kleidung zu behalten.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    Reply
    • All About Life Blog posted on September 1, 2019 at 5:27 pm

      Vielen Dank und Ja finde ich auch 🙂

      Reply
  • Linni posted on September 2, 2019 at 4:21 pm

    Hallo Lena,
    das Kleid ist wirklich wunderschön 🙂 Es steht dir auch sehr gut!

    Schönen Start in die neue Woche!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Reply
    • All About Life Blog posted on September 2, 2019 at 5:04 pm

      Vielen Dank! Wünsch ich dir auch

      Reply
  • Mein liebstes Spätsommer Outfit - All About Life Blog All About Life Blog posted on Oktober 6, 2019 at 4:30 pm

    […] möchte ich euch meinen liebsten Spätsommer-Look zeigen. Erinnert ihr euch noch an meinen Beitrag „Verabschiede dich noch nicht von dem Sommer mit Maxi-Kleidern“ ? In diesem habe ich euch ein paar Kleider vorgestellt und habe mich damit selbst in eines der […]

    Reply
  • Leave a Reply