Schwarze Bikerboots mit Guess Schriftzug und Muster

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Peek & Cloppenburg

Wenn die Herbstzeit beginnt, müssen meine geliebten Sneaker gegen festeres Schuhwerk ersetzt werden. Umso älter ich werde, umso wichtiger ist es mir nicht zu frieren, da rutscht das Aussehen auch mal in den Hintergrund. So bin ich zum Beispiel noch in der Oberschule an kalten Tagen mit einer dünnen Lederjacke rumgelaufen. Hauptsache es sah gut aus. Heutzutage probiere ich mich natürlich modetechnisch gut anzuziehen, hierbei hat aber höchste Priorität für mich, dass die Kleidung  wettertauglich ist und ich nicht friere. Dieses  Jahr habe ich mich deswegen schon sehr rechtzeitig auf die Suche nach schönen Schuhen für die Herbst/Winterzeit gemacht und bin auch schnell fündig geworden. Es war Liebe auf den ersten Blick. Als ich die Schuhe bei Instagram entdeckt hatte, wusste ich sofort, dass ich die Boots haben muss. Generell hat die Marke Guess mit ihrer neuen Kollektion genau meinen Geschmack getroffen.

Meine neuen Guess Boots

Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals wegen Schuhen so ausflippen würde, aber als der Postbote klingelte, wovon ich total überrascht war, da ich nicht mit dem Paket einen Tag nach Bestellung rechnete, wurde ich vom Gegenteil überzeugt. Die Schuhe haben mir in Echt noch viel besser gefallen als auf den Bildern. Das hierbei das Muster an Louis Vuitton erinnert stört mich kein bisschen. Was ich auch total positiv finde ist, dass der Schriftzug abgenommen werden kann, wenn man es etwas schlichter bevorzugt. Außerdem sind die Schuhe aus einem schönen Leder und vorn mit einem glänzenden Gummimaterial ausgestattet, welches wasserdicht ist. Also ein echter Hingucker.

Generell bevorzuge ich eher die rockige Stilrichtung, da ich das Mischen von Stilen sehr gern mag. Aber generell sind Boots ein absolutes Must-Have für mich. Eine Tolle Auswahl findet ihr zum Beispiel bei Peek & Cloppenburg. So habe ich die Boots mit einem einfachen Oberteil kombiniert und einer schlichten schwarzen Hose. Aber die Schuhe können auch gut zu einer Strumpfhose und einem Rock getragen werden. Der Trend geht aber auch zu Midi-Kleidern mit Boots abgerundet. Also dem Geschmack sind da keine Grenzen gesetzt.

Wie findet ihr den Look?

Liebe Grüße Lena

20 thoughts on “Schwarze Bikerboots mit Guess Schriftzug und Muster

  1. Hallo Lena,

    mir geht es genauso. Früher habe ich selbst wenn Schnee lag noch meine Lederjacke und dünne Turnschuhe angehabt, weil das ja grade so im Trend war. Inzwischen bin ich für mein Studium nach Bayern gezogen und hier ist der Winter wirklich so kalt, dass mir mein Aussehen dann auf einmal auch egal wurde. Meine Turnschuhe wurden gegen dicke Stiefel getauscht und ich habe eine alte Winterjacke rausgekramt, die zwar nicht so schick ist, dafür aber warmhält. ich habe gelernt, dass es wettertaugliche Kleidung wirklich viel wichtiger ist als Aussehen, trotzdem möchte ich mir dieses Jahr eine schöne neue Winterjacke und am besten auch noch ein paar neue (gefütterte!) Stiefel zulegen.

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Boots!

    Alles Liebe, Laura

  2. Omg die muss ich haben!!!! Ich hab mich gerade Schockverliebt 🙏🏻😱 Echt wunderschöne Schuhe! Ich liebe ja eh Guess!!! Danke für den Tipp 🙂 LG, Diana

  3. Hallo Lena,
    ich habe eine Tasche von Guess und finde die Qualität echt super. Die Schuhe sehen aber auch klasse aus und da ich noch auf der Suche nach neuen Boots bin, könnten die es werde. Aber ich denke, das werde ich erst nach unserem Mädelsurlaub entscheiden, denn wir sind ein Wochenende im Designeroutlet 😀

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.