Warme Tage Hipster von Kaiserschlüpfer

*unbezahlte Werbung

In einer meiner letzten Beiträge, habe ich euch Tipps gegen Regelschmerzen vorgestellt. Und viele von euch haben mir berichtet, dass ihr Tipp Nummer eins Wärme ist. So wie bei mir, ist es das einzige nicht medikamentöse, was den Schmerz etwas weniger werden lässt. Vor ein paar Wochen bin ich dann auf ein neues Produkt gestoßen, welches ich euch nicht vorenthalten wollte. Das Produkt hat mit „Warme Tage Hipster“ nicht schon einen coolen Namen, sondern hebt sich einfach von der Masse ab. Als ich bei einer anderen Bloggerin gelesen habe, dass sie von diesem Produkt begeistert ist, wollte ich es auch unbedingt testen. Seit dem Absetzen meiner Pille habe ich mit starken Unterleibschmerzen zu kämpfen. Und bin über jeden kleinen Helfer, der mir bei diesen Tagen hilft, glücklich.

Was ist ein „Warme Tage Hipster“?

Es handelt sich um einen Schlüpfer, der aus einem sehr angenehmen Material (92% Polyamid und 8% Elasthan) besteht. Dieser bietet somit einen hohen Tragekomfort. Durch den höheren Sitz, drückt er nicht und durch eine kleine eingenähte Tasche lässt sich ein wiederverwendbares Wärmepad einlegen. Das Pad wird erwärmt und nach dem Anziehen des Slips in die Tasche eingefügt. Der Warme Tage Hipster bietet über einen längeren Zeitraum eine Wärmequelle direkt am Unterleib, welcher die Schmerzen lindert.

Bild von Kaiserschlüpfer

Wärmepad to go

Da man meistens nicht Zuhause von den lästigen Schmerzen überrascht wird, sondern unterwegs, können Wärmepads die mit einem kleinen Plättchen ausgestattet sind, im Büro oder wo auch immer sofort aktiviert werden. Manche kennen diese vielleicht aus der Weihnachtszeit. Nach dem Benutzen, müssen die kleinen Helfer einmal aufgekocht werden für die erneute Anwendung. Die normalen Pads müssen in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad erwärmt werden.

Fazit:

So etwas simples aber auch gleichzeitig praktisches, möchte ich mir nicht mehr aus meinem Alltag wegdenken. Die Pads sowie der Schlüpfer nehmen kaum Platz in der Tasche weg und finden nun immer ein Plätzchen in meiner Kosmetiktasche. Auf Arbeit bekomme ich keine Fragen mehr wegen der offensichtlichen Wärmflasche auf meinem Bauch oder kein lästiges verrutschen mehr.

Die Firma ist ein Start-Up Unternehmen aus Hamburg und verkauft noch weitere Wohlfühlslips. Schaut gern mal vorbei.

Was haltet ihr von diesem Produkt und wäre es etwas für euch?

Liebe Grüße Lena ♥

 

16 thoughts on “Warme Tage Hipster von Kaiserschlüpfer

  1. Davon hab ich schon gehört; das scheint echt Ultra praktisch zu sein. Ich sitze auch immer mit Wärmeflasche auf der Arbeit 😩😩 Echt ein tolles Produkt 🙌🏻🙏🏻 LG, Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.